Aktuelles

Stadtführungen Aktuell

Stadtführungen in Crailsheim

Seit 2006 bietet der Crailsheimer Stadtführungsservice Stadtrundgänge durch Crailsheim an. Die Stadtführungen werden über das Stadtarchiv Crailsheim organisiert. Wählen Sie aus unserem großen Themenangebot aus oder vereinbaren Sie mit uns eine Führung ganz nach Ihrem persönlichen Wunsch.

Auf großes Interesse stoßen aktuell unsere neuen Sonderführungen:

Führung über den ehemaligen Fliegerhorst

Stadtführung Crailsheimer Fliegerhorst
Stadtführung Crailsheimer Fliegerhorst

Mit dem Bau des Fliegerhorstes 1935/36 wurde Crailsheim wieder Militärstandort. Im Westen der Stadt entstand ein großes Militärareal mit Torbogengebäude, Mannschaftsunterkünften, Flugzeughallen und Flugfeld, das in der Endphase des Zweiten Weltkriegs mehrfach beschossen und bombardiert wurde. Nach dem Krieg wurden die Fliegerhorstgebäude zur Unterbringung von Flüchtlingen und Ausgebombten sowie als erste Standorte für Firmen, Behörden und Schulen (Fliegerhorstschule) genutzt.

Der Rundgang über das ehemalige Fliegerhorstareal:
Er berührt einige der noch vorhandenen historischen Baulichkeiten und beleuchtet die Veränderungen der letzten Jahre (Konversion). Eingeschlossen sind auch Innenbesichtigungen einzelner Gebäude.

Der Crailsheimer Reformationsweg

Stadtführung Crailsheimer Reformationsweg
Stadtführung Crailsheim Reformationsweg
Stadtführung Crailsheimer Reformationsweg

Der Reformationsweg ist der besondere Beitrag der Europäischen Reformationsstadt Crailsheim zum bevorstehenden großen Reformationsjubiläum 2017.

Seit 2013 entsteht in der Innenstadt ein Rundweg mit zwölf Stationen, der die Geschichte der Reformation in ihrer historischen Bedeutung wie auch in ihren aktuellen und lokalen Bezügen aufzeigt. Bisher sind sieben Stationen fertiggestellt. Evangelische und katholische Kirchengemeinde sowie die Stadt Crailsheim arbeiten gemeinsam an diesem besonderen Projekt.

Der Rundgang führt entlang der bisher errichteten Stationen und stellt sie unter inhaltlichen und gestalterischen Gesichtspunkten vor.

Weiter Infos zu Stadtführungen finden Sie hier